Luft zum atmen - Schmerzfrei



Er ist die Grundlage des Lebens: Sauerstoff. Es gibt im menschlichen Körper kaum einen Vorgang, der ohne ihn funktioniert. Über die Atemwege nehmen wir am Tag zwischen 10.000 und 20.000 Liter Luft auf, wovon ca. ein Fünftel Sauerstoff ist. Jeden Tag atmet der Mensch ca. 23.000 Mal, das heißt rund 16 bis 20 Mal pro Minute. Dabei werden ungefähr acht Liter Luft eingeatmet und bei körperlichen Anstrengungen erhöht sich diese Zahl noch. Beim normalen gehen atmet man schon 14 Liter ein und bei höchsten Belastungen können es bis zu 140 Liter pro Minute sein, die Lunge eines Erwachsenen kann ungefähr 5 Liter Luft aufnehmen.

Leider gibt es in der heutigen Zeit eine Reihe von Erkrankungen, die die Lunge belasten und uns das Atmen erschweren.

Auf unserem Internetangebot finden Sie nützliche Informationen zur Funktion der Lunge und zur Atmung im Allgemeinen. Außerdem haben wir ein paar Ratschläge zusammengestellt, wie man seine Lunge gesund hält.

einen informativen Aufenthalt wünscht

ihr lungenschmerzen.de-Team